KüfA – Küche für Alle

KüfA- Küche für Alle! Weil wir bock auf gutes Essen haben. Weil wir auf Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen wollen. Weil wir Kapitalismus scheiße finden, eh kloar! Weil die Vokü-Landsschaft in Wien grad etwas trist ist. Weil wir gern dumpstern gehen! Weil wir selbsorganisierte, hierachifrei Strukturen lieben und so leben! AB 13 UHR BEGINNEN WIR ZU KOCHEN [...]

Siebdruck – Macht. euch ein T-Shirt

T-Shirt Aufdrucke denen – die sie tragen!! Wir wollen uns den vorgefertigten Vorstellungen eines Norm-Shirts nicht untewerfen und sagen ja zu einem kreativen, individuellen, ausdrucksstarken und kreativen Druck. Deine alten Shirts müssen sich nicht dem Diktat der Müllgesellschaft beugen: “RISE UP”. Träumst du dich als widerständiges Subjekt? Siehst du dich als Träger*in eines autonomen Designs? [...]

Die Dialektik der Aufklärung erklärt anhand eines Glases Orangensaft

Die Kritische Theorie übt auf viele eine große Faszination aus. Die Rätselhaftigkeit von Begriffen wie „Nichtidentisches“, „bestimmte Negation“ oder „Dialektik“, fordert die Verständnisfreudigen heraus. Oft werden ihnen dann viele große Worte für Gedanken aufgetischt, die eigentlich gar nicht so kompliziert sind, wie sie zunächst scheinen mögen. Bei einigen Gläschen Orangensaft, wird Simon Sailer versuchen, diesen [...]

Klasse und Kampf

Vor einigen Jahren schien es, als feiere der Klassenkampfgedanke ein Revival im radikaleren Teil der deutschsprachigen Linken. Die Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft verfassten ihre 28 Thesen zur Klassengesellschaft die breit diskutiert und auch rezipiert wurden. Aus diesem Revival wurde jedoch nichts, der Großteil der Linken zeigte sich unbeeindruckt von den Thesen und zog [...]

Wissenschaftskritik und die Dialektik der Aufklärung

Nicht selten kommt es vor, dass Diskussionen mit dem Todschlagargument,dass etwas “nicht wissenschaftlich” (und deshalb, so die implizite Annahme, auch nicht diskussionswürdig) sei, abgwürgt wird. Doch was bedeutet “wissenschaftlich” überhaupt und warum soll es etwas Gutes und über jeden Zweifel Erhabenes sein? Der Siegeszug des Rationalismus machte auch vor den Universitäten nicht halt und prägt [...]

Vortrag: Verschwörungstheorien

Wer hat J.F. Kennedy ermordet? Wer steckt hinter den Anschlägen vom 11. September? Wer steckt hinter “Chemtrails”? Warum erfahren wir nichts über die gelandeten UFOs in Area51? Wer steckt hinter dem Irak-Krieg?

Workshop: Verhandlungstaktik in Uni-Gremien

Trotz des schrumpfenden formellen Einflusses der ÖH auf Uni-Entscheidungen sind Verhandlungen äusserst relevant fuer die Studienvertretungsarbeit. Ob in formellen Gremien (Stuko, Habil- und Berufungskommissionen) oder bei informellen Gesprächen mit SPL oder Institutsvorständinnen ist es einerseits wichtig sich eine Verhandlungstaktik zu überlegen und andererseits notwendig die Tricks zu durchschauen die andere anwenden.

Film-Screening: Die Gesellschaft des Spektakels

Guy Debord, der mit seinem Buch “La société du spectacle” (Die Gesellschaft des Spektakels, 1967) und als Teil der S.I. (Internationale Situationniste) bekannt geworden ist, hat 1952 mit seinem ersten bilderlosen Film “Hurlements en faveur de Sade” begonnen, eine Kritik an der Kunst zu formulieren.

“HUS” kleben und fett absahnen!

Die HUS verlost monatlich drei tolle Preise, an kreative Köpfe mit Hang zum Aktionismus. So einfach funktionierts: – Überleg dir einen kreativen Namen, für den die beiden Buchstaben “H” & “S”, im Kürzel “HUS”, stehen könnten. Bsp.: “Hammer & Sichel”, “Hosen & Socken” – Schreibe deine Idee in den grauen Balken auf der Vorderseite und [...]

Film-Screening: Konkret-Kongress 1993

Der Niedergang der Sowjetunion und die deutsche Wiedervereinigung 1989/90 stellte die bundesrepublikanische deutsche Linke vor einige tiefgreifende Widersprüche und Fragestellungen (die sich teilweise zwar bereits schon in den 80er Jahren angebahnt hatten, nun aber ungebremst ausbrauchen).

Frühere Beiträge »