HUS

Was bedeutet die Abkürzung HUS? Bis zum Universitätsgesetz 2002 gab es eine Fakultät für Human- und Sozialwissenschaft (HUS). Im Zuge des neuen Gesetzes splittete sich diese auf eine Fakultät für Philosphie und Bildungswissenschaften (LAPhiBi), Fakultät für Psychologie und Fakultät für Sozialwissenschaften (SOWI) auf.

Die Fakultätsvertretungen der SOWI und LaPhiBi arbeiten zusammen aber weiter unter dem Namen HUS.

HUS ist auch der Name der Basisgruppe. Die zentrale Instanz ist dabei das Plenum, in dem wir alle Entscheidungen gemeinsam und konsesual treffen. Wir sind eine offene Basisgruppe und jede*r kann am Plenum teilnehmen, vorausgesetzt ist jedoch eine Zustimmung zu unseren Grundsätzen (bei Interesse könnt ihr diese bei uns erfragen).