Siebdruck – Macht. euch ein T-Shirt

6. November 2015
14:00

T-Shirt Aufdrucke denen – die sie tragen!!

Ich piss auf deine Normvorstellungen

Wir wollen uns den vorgefertigten Vorstellungen eines Norm-Shirts nicht untewerfen und sagen ja zu einem kreativen, individuellen, ausdrucksstarken und kreativen Druck. Deine alten Shirts müssen sich nicht dem Diktat der Müllgesellschaft beugen: “RISE UP”.

Träumst du dich als widerständiges Subjekt? Siehst du dich als Träger*in eines autonomen Designs?
Dann bist du bei uns richtig. Wir haben bereits ein paar Vorlagen erstellt, die wir gleich auf ‘alte’ Shirts aufdrucken können. Es gibt aber auch die Möglichkeit eigene Vorstellungen zu realisieren. Am besten du bringst eine Idee mit (A4). Die können wir dann im handumdrehen in eine Vorlage verwandeln und schon bald ziert ein kreatives Werk deinen antiautoritären/antihierarchischen/antifaschistischen/antisexistischen/antiheteronormativen/anti … Klamottenstil.

Bringt Klamotten, Jutebeutel, Unterhöschen, etc. mit, die ihr gerne bedruckt haben wollt und LOS GEHTS.
-bis jetzt ging alles gut, fragt sich wie lange noch-

Anschließend gibt es um 14:00 gleich die ersten Vorbereitungen zur KÜFA (Küche für Alle) und im Anschluss um 16:00 werden wir die Köstlichkeiten verputzen.

AIN’T NO BORDER HIGH ENOUGH
AIN’T NO SHIRT OLD ENOUGH